German PDFs

Secure Access Service Edge (SASE) für Dummies

Issue link: https://learn-umbrella.cisco.com/i/1327261

Contents of this Issue

Navigation

Page 41 of 51

KAPITEL 5 Zehn wichtige Erkenntnisse 37 Urheberrechtlich geschütztes Material © 2021 John Wiley & Sons, Inc. Jede Verbreitung, Weitergabe oder unbefugte Nutzung ist strengstens untersagt. Alte Netzwerke sind langsam und teuer Die kostspieligen MPLS-WAN-Links zwischen den Außenstellen und der Backhaul des gesamten Datenverkehrs zu einem Unternehmens- Headend sind ineffizient und führen zu Problemen mit Komplexität, Leistung und Benutzerzufriedenheit. Die Netzwerkarchitektur erfüllt neue Anforderungen SD-WAN als eigenständige Netzwerklösung eignet sich hervorragend für die Bewältigung von Herausforderungen im Unternehmensnetz- werk, insbesondere in Außen- und Zweigstellen. Mit SD-WAN kön- nen Unternehmen neue Standorte schnell einrichten, ohne Wochen oder Monate auf die Bereitstellung neuer MPLS-WAN- Links warten zu müssen. Stattdessen kann ein lokaler Internetanbieter (Internet Service Provider, ISP) einen DIA-Link bereitstellen, häufig innerhalb weniger Tage. Doch diese Flexibilität und Einfachheit stellen die Sicherheitsteams von Unternehmen vor neue Herausforderungen. Wird die Anbindung zu hastig geplant, findet die Sicherheit möglicherweise nicht genü- gend Beachtung. Sobald die Internetverbindung hergestellt ist, kann das Unternehmen loslegen – ob mit oder ohne Sicherheitsmaßnah- men. Wenn dann die SD-WAN-Lösung nicht über integrierte Sicher- heitsfunktionen verfügt, muss das Sicherheitsteam möglicherweise eine separate Firewall und/oder andere Sicherheits- Appliances an die Außenstelle versenden. Das Anschließen einer Appliance ist kein Problem. Sind es aber gleich zwei oder drei Geräte, regt sich schnell Widerstand. Suchen Sie nach einer Lösung, die Kosten und Komplexität reduziert Vor nicht allzu langer Zeit stellten Sicherheitsteams in Unternehmen routinemäßig die jeweils „besten" isolierten Sicherheitslösungen von verschiedenen Anbietern bereit, um jeweils bestimmte Anforderun- gen zu erfüllen: Firewalls, sichere Web-Gateways (Secure Web Gate- way (SWG)), Intrusion-Detection- und Intrusion-Prevention-Systeme (IDS und IPS), Web-Inhaltsfilterung, DNS-Sicherheit (Domain Name System), Schutz vor Datenverlusten (Data Loss Prevention, DLP) sowie

Articles in this issue

view archives of German PDFs - Secure Access Service Edge (SASE) für Dummies